Terminvereinbarung: 089 / 89999687 info@physio-brauns.de
T4 Syndrom

T4 Syndrom

Obgleich sich der Titel des folgenden Blogs sich auf einen einzelnen Wirbelkörper bezieht, zeigen sich die Symptome im Areal der oberen Extremität und des Kopfes und das in verschiedensten Möglichkeiten. Es erscheint nicht logisch. Sollte man unter einer sehr genau...
Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (FDM)

Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos (FDM)

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) wurde Anfang der 1990er-Jahre von dem amerikanischen Arzt und Osteopathen Dr. Stephen Phillip Typaldos (1957-2006) entwickelt. Die Kernannahme des FDM ist, dass die meisten Schmerzen und Mobilitätseinschränkungen des...
NEUE BEHANDLUNGSOPTION DES CHRONISCHEN KNOCHENMARKÖDEMS

NEUE BEHANDLUNGSOPTION DES CHRONISCHEN KNOCHENMARKÖDEMS

Das Knochenmarködem (KMÖ) verdankt seine Bezeichnung seinem morphologischen Bild in der Kernspintomographie (MRT). Dank hoch auflösender Bildgebung mittels sogenannter das Fettgewebe unterdrückender Technik, ist das KMÖ sehr sensitiv bereits zum Zeitpunkt seiner...
Kiefergelenkschmerzen, Kopfschmerzen – Diagnose CMD!

Kiefergelenkschmerzen, Kopfschmerzen – Diagnose CMD!

Die Physiotherapie Brauns weiß was zu tun ist! Unter CMD interpretiert man eine Vielzahl von Fehlfunktionen und Schmerzen, bei denen Strukturen des Schädels, der Kiefergelenke, der oberen HWS sowie des ventralen Halsbereichs betroffen sein können (Groß H. , 2009). Aus...
Rückenschmerzen und ihre Behandlung

Rückenschmerzen und ihre Behandlung

„Obwohl Physiotherapeuten sich zunehmend das Modell der evidenzbasierten Praxis zu eigen machen, ist unbedingt zu bedenken, dass externe klinische Evidenz informativ sein kann, aber niemals individuelle Expertise ersetzt. Genau diese Expertise entscheidet, ob die externe Evidenz sich auf bestimmte Patienten reproduzieren lässt, und falls ja, wie sie in eine klinische adäquate Lösung integriert werden kann“