Terminvereinbarung: 089 / 89999687 info@physio-brauns.de

Kälteanwendungen (Kryotherapie)

Die Behandlung mit Kälte ist ein wichtiger Bestandteil in der Physiotherapie. Als Kryotherapie bezeichnet man den gezielten Einsatz von Kälte, um einen therapeutischen Effekt zu bewirken.
Durch das kurzzeitige Entziehen von Wärme, wird der örtliche Stoffwechsel herabgesetzt, die Blutgefäße verengen sich und die Nervenleitungen werden blockiert.
Dadurch entsteht:

  • Schmerzlinderung
  • Entzündungshemmung
  • Abschwellung
  • Progression hinsichtlich des zeitlichen Ablaufs der Heilphasen
  • Muskelentspannung