Terminvereinbarung: 089 / 89999687 info@physio-brauns.de

Taping

Das Tape ist eine Therapiemethode von schmerzhaften Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates. Die Behandlung erfolgt durch das Aufbringen von hochwertigen, elastischen Klebebändern auf Baumwollbasis direkt auf die Haut. Die Wirkung beruht im Wesentlichen auf zwei Faktoren:
direkte Stimulation der Hautrezeptoren, sowie Desensibilisierung von Schmerzrezeptoren. Es gibt drei Arten des Tapings, daher sollte hierbei differenziert werden, wie Spannungsaufbauende Tapes – insbesondere bei Sportlern, Spannungsabbauende Tapes, sowie Schmerztapes.