Terminvereinbarung: 089 89999687 info@physio-brauns.de

Liebe Patienten (m/w/d),
Trotz aktueller Pressemeldungen zur generellen Ausgangsbeschränkung,
Physiotherapie-Notversorgung ist ebenso systemrelevant wie ärztliche Behandlungen.

Wir haben weiterhin für akute Notfälle geöffnet.

Wir haben unsere Abläufe der aktuellen Situation angepasst:
- Risikopatienten werden abgelehnt
- hohe Hygienestandards wurden nochmals intensiviert

Machen Sie sich keine Sorgen. Sie können beruhigt zur Therapie erscheinen.
Ihr Team der Physiotherapie

Wir haben für akute Notfälle geöffnet!
Trotz aktueller Pressemeldungen zur generellen Ausgangsbeschränkung,
Physiotherapie-Notversorgung ist ebenso systemrelevant wie ärztliche Behandlungen.
Wir haben weiterhin für akute Notfälle geöffnet.

Wir stoppen sicher keine Pandemie. Aber wir helfen Ihnen und Ihrem Immunsystem dabei stabil zu bleiben.

Dafür sind wir ausgebildet. Dafür sind wir equipt (ffp2-masken, op-mundschutz, desinfektion). Dafür sind wir da.

Weitere Details bekommen Sie von uns per Telefon oder E-Mail.

Ihr Team der Physiotherapie. Bleiben Sie Gesund.
Zur Webseite
Explain Pain, Schmerzen verstehen!

Explain Pain, Schmerzen verstehen!

Laut dem Bericht der deutschen Schmerzgesellschaft e.V., leiden mehr als 12 Millionen Deutsche unter chronischen Schmerzen. Zum chronifizierten Schmerzbild kommen Depressionen, Angst- und Schlafstörungen hinzu. Der Volkswirtschaft kosten chronisch erkrankte...

mehr lesen
T4 Syndrom

T4 Syndrom

Obgleich sich der Titel des folgenden Blogs sich auf einen einzelnen Wirbelkörper bezieht, zeigen sich die Symptome im Areal der oberen Extremität und des Kopfes und das in verschiedensten Möglichkeiten. Es erscheint nicht logisch. Sollte man unter einer sehr genau...

mehr lesen
Rückenschmerzen und ihre Behandlung

Rückenschmerzen und ihre Behandlung

„Obwohl Physiotherapeuten sich zunehmend das Modell der evidenzbasierten Praxis zu eigen machen, ist unbedingt zu bedenken, dass externe klinische Evidenz informativ sein kann, aber niemals individuelle Expertise ersetzt. Genau diese Expertise entscheidet, ob die externe Evidenz sich auf bestimmte Patienten reproduzieren lässt, und falls ja, wie sie in eine klinische adäquate Lösung integriert werden kann“

mehr lesen